Zeigt alle 4 Ergebnisse

Für die Tierpflege
Veterinärmedizinische Lasertherapie von Globus

Lasertherapie
mit Globus Vet

Die Lasertherapie ist eine instrumentelle physikalische Therapie, bei der Laserstrahlung eingesetzt wird, um Heilungsprozesse zu fördern.
Sie ist schmerzfrei und nicht invasiv und kann bei der Behandlung verschiedener Haut- und Muskel-Skelett-Erkrankungen mit Entzündungen, Ödemen und Schmerzen bei Hunden, Katzen und Pferden eingesetzt werden.
Die Vorteile der veterinärmedizinischen Lasertherapie

Schnell anwendbar

Benutzerfreundlich

Ungiftig

Nicht-invasiv

Schmerzfrei

Schnelle entzündungshemmende Wirkung

Schnelle Schmerzlinderung

Schnelle Heilung von Hautverletzungen

Reduzierte Einnahme von entzündungshemmenden Medikamenten

Alle Vorteile der Lasertherapie

Therapeutische Wirkungen

Die veterinärmedizinische Lasertherapie von Globus garantiert leistungsstarke Ergebnisse, wobei invasive Eingriffe am Tier verhindert werden.

Ziel ist es, eine rasche Wirkung sowohl bei der Verringerung von Traumata als auch bei der Linderung von Schmerzen und Verletzungen zu erzielen.
1/3
Biostimulierend

Die biostimulierende Wirkung fördert die Gewebereparatur und -heilung durch eine erhöhte Nährstoff- und Sauerstoffzufuhr, Modulation der Zellproliferation und -differenzierung sowie Aktivierung von Zellfunktionen und Modulation der Organisation von Proteinen der extrazellulären Matrix.

2/3
Schmerzlindernd

Die schmerzlindernde Wirkung der Lasertherapie entsteht durch eine Kombination mehrerer Faktoren. Die Lasertherapie reduziert die Entzündungskomponente im Gewebe, moduliert die Weiterleitung des Schmerzreizes, verringert die Muskelkontraktion und das Ödem und führt zur Beseitigung von entzündungsfördernden Markern im verletzten Gewebe.

3/3
Entzündungshemmend und ödemhemmend

Die entzündungshemmende und ödemhemmende Wirkung wird durch eine lokale Modulation biochemischer Marker, durch eine andere Verteilung der Entzündungszellen im Gewebe, durch eine Verringerung der Ödem- und Blutungsbildung und durch eine Hemmung der Produktion von Molekülen mit entzündlicher Aktivität erzielt.

Behandlungsindikationen

  • Diskopathien
  • Osteoarthritis/Osteoarthrose
  • Muskelkontrakturen
  • Muskelzerrungen
  • Ödeme
  • Triggerpunkte
  • Tendinopathien
  • Leckgranulome
  • Dekubitus
  • Hautwunden
  • Prellungen/Hämatome
  • Hygrome
  • Schleimbeutelentzündungen

  • Osteoarthritis/Osteoarthrose
  • Osteoperiostitis
  • Rückenschmerzen
  • Strahlbeinsyndrom
  • Muskelkontrakturen
  • Ödeme/Prellungen
  • Muskelzerrungen
  • Sehnenentzündungen
  • Hufrehe
  • Hautwunden
  • Triggerpunkte
  • Tendinopathien
  • Schleimbeutelentzündungen
Anwendungen der Lasertherapie
Videos
Videotutorial zur veterinärmedizinischen Lasertherapie
Für die Tierpflege
VET-Produkte von GLOBUS für die Lasertherapie
LaserVet 15.0
Programme

Speziell für Hunde, Katzen, Pferde, kleine Säugetiere, Reptilien und Vögel

Emission

Kontinuierlich und gepulst

Ausgelegt für die Wellenlängen

808 nm
980 nm und 1064 nm (optional)

Spitzenleistung

15 W ±20 %

Mehr Informationen
LaserVet 8.0
Programme

Speziell für Hunde, Katzen, Pferde, kleine Säugetiere, Reptilien und Vögel

Emission

Kontinuierlich und gepulst

Ausgelegt für die Wellenlängen

808 nm
980 nm und 1064 nm (optional)

Spitzenleistung

8 W ±20 %

Mehr Informationen
LaserVet 3.0
Programme

Speziell für Hunde, Katzen, Pferde, kleine Säugetiere, Reptilien und Vögel

Emission

Kontinuierlich und gepulst

Ausgelegt für die Wellenlängen

808 nm

Spitzenleistung

3 W ±20 %

Mehr Informationen
LaserVet 1.0
Programme

Speziell für Hunde, Katzen und Pferde

Emission

Kontinuierlich und gepulst

Ausgelegt für die Wellenlängen

808 nm

Spitzenleistung

1 W ±20 %

Mehr Informationen
Informationen anfordern
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Checkbox 1
Checkbox 2
To top